Logo Hörgeräte Dirks

 

Gehörschutz für Beruf und Freizeit

Unsere Umwelt ist lebhafter und lauter geworden. Neben der Lärmeinwirkung im Beruf sind wir auch teilweise im Freizeitbereich erheblichen Lautstärkepegeln ausgesetzt.

Musik, Schießsport, Motorsport und Jagd sind nur einige Aktivitäten, die teilweise mit erheblichen Lärmbelastungen einhergehen. Da es sich aber um Tätigkeiten handelt, die als positiv empfunden werden, wird schnell übersehen oder besser überhört, dass der hohe Geräuschpegel zu Schäden am Gehör führen kann.

Schwerhörigkeit tritt mit Verzögerungen auf

Die sogenannten "erworbenen Schwerhörigkeiten" treten oftmals erst mit großer Verzögerung in Erscheinung. Eine vorbeugende Maßnahme ist deshalb der beste Schutz vor frühzeitiger Schwerhörigkeit auf Grund von Lärm.

Umfassendes Schutzprogramm

Unser Gehörschutzprogramm ist vielfältig und kann individuell auf den erforderlichen Anwendungszweck abgestimmt werden. Dabei reicht das Angebot vom einfachen Gehörschutzstöpsel bis zum digitalen Gehörschutzkopfhörer. Individuell abgeformte Gehörschutzotoplastiken werden nach einer anatomischen Abdrucknahme angefertigt und je nach Anwendungszweck mit Filtereinsätzen ausgestattet.